von Maurice & Scheller (2004). Zufallserfahrungen und Interessenstruktur. Primärdaten einer Untersuchung zum Wahlverhalten von Studienanfängern.

Bibliografische Informationen

Ersteller: von Maurice, Jutta; Scheller, Reinhold

Mitwirkende: von Maurice, Jutta; Scheller, Reinhold

Förderung:

Titel: Zufallserfahrungen und Interessenstruktur. Primärdaten einer Untersuchung zum Wahlverhalten von Studienanfängern.

Jahr der Publikation: 2004

Zitation: von Maurice, J., & Scheller, R. (2004). Zufallserfahrungen und Interessenstruktur. Primärdaten einer Untersuchung zum Wahlverhalten von Studienanfängern. (Version 1.0.0) [Daten und Dokumentation]. Trier: Forschungsdatenzentrum des Leibniz Institut für Psychologie ZPID. https://doi.org/10.5160/psychdata.meja92zu09

Zusammenfassung

Vor dem Hintergrund der Verwendung des Zufallsbegriffs in der psychologischen und soziologischen Literatur erfolgt die Entwicklung eines Modells, das den Zufall in ein rationales Kalkül einbettet. Dabei werden neun Arten von Zufallserfahrungen auf einer Zielebene (Alternative, Wissen, Emotion) und einer Quellenebene (Person, Ereignis, Information) unterschieden.
Am Beispiel der Studienfachwahl wird erörtert, welche Relevanz zufälligen Erfahrungen beizumessen ist und inwiefern diese mit Merkmalen der Interessenstruktur einer Person in Beziehung stehen. Eine in diesem Zusammenhang durchgeführte Fragebogenerhebung an 217 Studienanfängern zeigt, dass 61.3% der Befragten mindestens eine zufällige Erfahrung berichten. Insbesondere erhöhen Zufallserfahrungen die Anzahl an Studienalternativen. Zufallserfahrungen werden von diesen Personen im Durchschnitt als eher wichtig für die Studienfachwahl eingestuft. Die Anzahl erinnerter Zufallserfahrungen sowie die Einschätzung ihrer Bedeutung korrelieren schwach negativ mit der Differenziertheit des Interessenprofils. Aus den Ergebnissen lässt sich ableiten, dass Zufallserfahrungen im Rahmen beruflicher Entwicklungsprozesse angemessen berücksichtigt werden sollten. Der Primärdatensatz der Erhebung sowie einige abgeleitete Variablen werden bereitgestellt.

Kodebuch

Kodebuch_meja92zu09_maurice_0022_kb
PositionNameLabelValid_valuesMissing_values
1VPNRVersuchspersonennummer (intern vergeben)1-217 "Versuchspersonenkennung"999 "fehlender Wert"
2AIST01Item 1 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
3AIST02Item 2 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
4AIST03Item 3 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
5AIST04Item 4 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
6AIST05Item 5 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
7AIST06Item 6 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
8AIST07Item 7 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
9AIST08Item 8 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
10AIST09Item 9 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
11AIST10Item 10 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
12AIST11Item 11 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
13AIST12Item 12 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
14AIST13Item 13 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
15AIST14Item 14 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
16AIST15Item 15 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
17AIST16Item 16 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
18AIST17Item 17 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
19AIST18Item 18 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
20AIST19Item 19 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
21AIST20Item 20 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
22AIST21Item 21 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
23AIST22Item 22 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
24AIST23Item 23 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
25AIST24Item 24 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
26AIST25Item 25 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
27AIST26Item 26 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
28AIST27Item 27 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
29AIST28Item 28 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
30AIST29Item 29 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
31AIST30Item 30 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
32AIST31Item 31 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
33AIST32Item 32 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
34AIST33Item 33 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
35AIST34Item 34 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
36AIST35Item 35 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
37AIST36Item 36 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
38AIST37Item 37 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
39AIST38Item 38 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
40AIST39Item 39 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
41AIST40Item 40 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
42AIST41Item 41 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
43AIST42Item 42 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
44AIST43Item 43 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
45AIST44Item 44 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
46AIST45Item 45 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
47AIST46Item 46 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
48AIST47Item 47 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
49AIST48Item 48 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
50AIST49Item 49 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
51AIST50Item 50 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
52AIST51Item 51 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
53AIST52Item 52 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
54AIST53Item 53 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
55AIST54Item 54 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
56AIST55Item 55 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Praktisch-technische Orientierung [R]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
57AIST56Item 56 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Intellektuell-forschende Orientierung [I]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
58AIST57Item 57 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Künstlerisch-sprachliche Orientierung [A]"1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
59AIST58Item 58 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Soziale Orientierung [S]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
60AIST59Item 59 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Unternehmerische Orientierung [E]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
61AIST60Item 60 des Allgemeinen Interessen-Struktur-Tests (Skala "Konventionelle Orientierung [C]")1 "Das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne"
2 "Das interessiert mich wenig"
3 "Das interessiert mich etwas"
4 "Das interessiert mich ziemlich"
5 "Das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne"
9 "fehlender Wert"
62SEXGeschlecht der Vpn1 "männlich"
2 "weiblich"
9 "fehlender Wert"
63ALTERAlter der Vpn (in Jahren)18-34 "Jahre"9 "fehlender Wert"
64FACHStudienfach1 "Rechtswissenschaft"
2 "Volkswirtschaftslehre"
3 "Betriebswirtschaftslehre"
4 "Wirtschaftsmathematik"
5 "Informatik"
6 "Soziologie"
7 "Germanistik"
8 "Geographie"
9 "Kunstgeschichte"
10 "Psychologie"
11 "Pädagogik"
12 "Französisch"
13 "Anglistik"
14 "Slavistik"
15 "Geschichte"
16 "Archäologie"
17 "Linguistische Datenverarbeitung"
18 "Politik"
19 "Ägyptologie"
20 "Architektur (Fachhochschule)"
21 "Spanisch"
99 "fehlender Wert"
65AUSBDurchführung einer Ausbildung vor dem Studium1 "nein"
2 "ja, ich habe bereits eine Berufsausbildung abgeschlossen"
3 "ja, ich habe eine Berufsausbildung abgebrochen"
9 "fehlender Wert"
66STUDVorheriges Studium eines anderen Faches1 "nein"
2 "ja, ich habe bereits ein anderes Studium abgeschlossen"
3 "ja, ich habe das vorherige Studium abgebrochen"
9 "fehlender Wert"
67SICHSicherheit der Studienfachwahl1 "sehr unsicher"
2 "unsicher"
3 "eher unsicher"
4 "eher sicher"
5 "sicher"
6 "sehr sicher"
9 "fehlender Wert"
68ZUF1Item 1 des Zufallsinventars0 "Aussage trifft nicht zu"
1 "Rang 1, wichtigster Aspekt"
2 "Rang 2, zweitwichtigster Aspekt"
3 "Rang 3, drittwichtigster Aspekt"
4 "Rang 4, viertwichtigster Aspekt"
5 "Rang 5, fünftwichtigster Aspekt"
6 "Rang 6, sechswichtigster Aspekt"
7 "Rang 7, siebtwichtigster Aspekt"
8 "Rang 8, achtwichtigster Aspekt"
9 "Rang 9, neuntwichtigster Aspekt"
99 "fehlender Wert"
69ZUF2Item 2 des Zufallsinventars0 "Aussage trifft nicht zu"
1 "Rang 1, wichtigster Aspekt"
2 "Rang 2, zweitwichtigster Aspekt"
3 "Rang 3, drittwichtigster Aspekt"
4 "Rang 4, viertwichtigster Aspekt"
5 "Rang 5, fünftwichtigster Aspekt"
6 "Rang 6, sechswichtigster Aspekt"
7 "Rang 7, siebtwichtigster Aspekt"
8 "Rang 8, achtwichtigster Aspekt"
9 "Rang 9, neuntwichtigster Aspekt"
99 "fehlender Wert"
70ZUF3Item 3 des Zufallsinventars0 "Aussage trifft nicht zu"
1 "Rang 1, wichtigster Aspekt"
2 "Rang 2, zweitwichtigster Aspekt"
3 "Rang 3, drittwichtigster Aspekt"
4 "Rang 4, viertwichtigster Aspekt"
5 "Rang 5, fünftwichtigster Aspekt"
6 "Rang 6, sechswichtigster Aspekt"
7 "Rang 7, siebtwichtigster Aspekt"
8 "Rang 8, achtwichtigster Aspekt"
9 "Rang 9, neuntwichtigster Aspekt"
99 "fehlender Wert"
71ZUF4Item 4 des Zufallsinventars0 "Aussage trifft nicht zu"
1 "Rang 1, wichtigster Aspekt"
2 "Rang 2, zweitwichtigster Aspekt"
3 "Rang 3, drittwichtigster Aspekt"
4 "Rang 4, viertwichtigster Aspekt"
5 "Rang 5, fünftwichtigster Aspekt"
6 "Rang 6, sechswichtigster Aspekt"
7 "Rang 7, siebtwichtigster Aspekt"
8 "Rang 8, achtwichtigster Aspekt"
9 "Rang 9, neuntwichtigster Aspekt"
99 "fehlender Wert"
72ZUF5Item 5 des Zufallsinventars0 "Aussage trifft nicht zu"
1 "Rang 1, wichtigster Aspekt"
2 "Rang 2, zweitwichtigster Aspekt"
3 "Rang 3, drittwichtigster Aspekt"
4 "Rang 4, viertwichtigster Aspekt"
5 "Rang 5, fünftwichtigster Aspekt"
6 "Rang 6, sechswichtigster Aspekt"
7 "Rang 7, siebtwichtigster Aspekt"
8 "Rang 8, achtwichtigster Aspekt"
9 "Rang 9, neuntwichtigster Aspekt"
99 "fehlender Wert"
73ZUF6Item 6 des Zufallsinventars0 "Aussage trifft nicht zu"
1 "Rang 1, wichtigster Aspekt"
2 "Rang 2, zweitwichtigster Aspekt"
3 "Rang 3, drittwichtigster Aspekt"
4 "Rang 4, viertwichtigster Aspekt"
5 "Rang 5, fünftwichtigster Aspekt"
6 "Rang 6, sechswichtigster Aspekt"
7 "Rang 7, siebtwichtigster Aspekt"
8 "Rang 8, achtwichtigster Aspekt"
9 "Rang 9, neuntwichtigster Aspekt"
99 "fehlender Wert"
74ZUF7Item 7 des Zufallsinventars0 "Aussage trifft nicht zu"
1 "Rang 1, wichtigster Aspekt"
2 "Rang 2, zweitwichtigster Aspekt"
3 "Rang 3, drittwichtigster Aspekt"
4 "Rang 4, viertwichtigster Aspekt"
5 "Rang 5, fünftwichtigster Aspekt"
6 "Rang 6, sechswichtigster Aspekt"
7 "Rang 7, siebtwichtigster Aspekt"
8 "Rang 8, achtwichtigster Aspekt"
9 "Rang 9, neuntwichtigster Aspekt"
99 "fehlender Wert"
75ZUF8Item 8 des Zufallsinventars0 "Aussage trifft nicht zu"
1 "Rang 1, wichtigster Aspekt"
2 "Rang 2, zweitwichtigster Aspekt"
3 "Rang 3, drittwichtigster Aspekt"
4 "Rang 4, viertwichtigster Aspekt"
5 "Rang 5, fünftwichtigster Aspekt"
6 "Rang 6, sechswichtigster Aspekt"
7 "Rang 7, siebtwichtigster Aspekt"
8 "Rang 8, achtwichtigster Aspekt"
9 "Rang 9, neuntwichtigster Aspekt"
99 "fehlender Wert"
76ZUF9Item 9 des Zufallsinventars0 "Aussage trifft nicht zu"
1 "Rang 1, wichtigster Aspekt"
2 "Rang 2, zweitwichtigster Aspekt"
3 "Rang 3, drittwichtigster Aspekt"
4 "Rang 4, viertwichtigster Aspekt"
5 "Rang 5, fünftwichtigster Aspekt"
6 "Rang 6, sechswichtigster Aspekt"
7 "Rang 7, siebtwichtigster Aspekt"
8 "Rang 8, achtwichtigster Aspekt"
9 "Rang 9, neuntwichtigster Aspekt"
99 "fehlender Wert"
77ZUFWICHTDie wichtigste erinnerte Zufallserfahrung1 "sehr unwichtig"
2 "unwichtig"
3 "eher unwichtig"
4 "eher wichtig"
5 "wichtig"
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
78A01ARBLItem 1 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
79A02BERUVItem 2 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
80A03UNTERItem 3 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
81A04AUSSItem 4 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
82A05INTItem 5 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
83A06STREIItem 6 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
84A07GESUNItem 7 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
85A08ETHNItem 8 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
86A09ZUGANItem 9 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
87A10KATASItem 10 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
88A11EIGENItem 11 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
89A12ÖKONItem 12 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
90A13AUSBItem 13 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
91A14FINANItem 14 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
92A15RELIItem 15 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
93A16VERDIItem 16 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
94A17SEXItem 17 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
95A18FÄHIGItem 18 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
96A19BMMItem 19 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
97A20KÖRPItem 20 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
98A21SCHIItem 21 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
99A22ZUFItem 22 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
100A23VERPFItem 23 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
101A24SVERItem 24 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
102A25FAMItem 25 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
103A26WEHRItem 26 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
104A27BEGABItem 27 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"
105A28AUSBItem 28 des Inventars der Wahlaspekte1 "sehr unwichtig"
2 ""
3 ""
4 ""
5 ""
6 "sehr wichtig"
9 "fehlender Wert"

Studienbeschreibung

Forschungsfragen/Hypothesen:

Forschungsdesign: Vollstandardisiertes Erhebungsinstrument (Fragenformulierung und Antwortalternativen vorgegeben); einmalige Erhebung

Messinstrumente/Apparate:

Erfassung der Bedeutung des Zufalls für die Studienfachwahl mit Hilfe des Zufallsinventars: Vorgelegt wurden Aussagensätze, die neun verschiedene Formen von Zufallserfahrungen abbilden. Die neun Zufallsformen werden durch die Zielebene (Alternative, Wissen Emotion) und die Quellenebene (Person, Ereignis, Information) aufgespannt. Die Probanden sollen zunächst angeben, ob die jeweilige Zufallserfahrung persönlich erlebt wurde (Markieren der nicht erlebten Zufallserfahrungen mit dem Wert 0). Die erlebten Zufallserfahrungen sollten dann nach ihrer Wichtigkeit sortiert werden (Vergabe der Werte 1 bis maximal 9). Das subjektiv wichtigste Item ist sodann hinsichtlich seiner allgemeinen Wichtigkeit auf einer sechsstufigen Likert-Skala von „sehr unwichtig“ bis „sehr wichtig“ einzustufen.
Erfassung der Bedeutung verschiedener Wahlaspekte für die Wahl des Studienfaches mit Hilfe des Inventars der Wahlaspekte: Vorgelegt wurden 28 Aspekte, die auf die Wahl des Studienfaches einwirken können. Jede der Erfahrungen war auf einer sechsstufigen Likert-Skala von „sehr unwichtig“ bis „sehr wichtig“ einzustufen.
Erfassung beruflicher Interessen nach dem Interessenmodell von Holland (1985) mit Hilfe des Allgemeinen Interessen-Struktur-Test AIST von Bergmann und Eder (1992): Vorgelegt wurden 60 Tätigkeiten aus unterschiedlichen Interessengebieten. Einzuschätzen war das Interesse an der Tätigkeit auf einer fünfstufigen Skala von „das interessiert mich sehr; das tue ich sehr gerne“ bis „das interessiert mich gar nicht; das tue ich nicht gerne“.
Erfassung der soziodemographischen Variablen Geschlecht, Alter, Studienfach, vorhergehende Berufsausbildung und vorhergehendes Studium.
Erfassung der subjektiven Sicherheit, das richtige Studienfach gewählt zu haben, mit Hilfe einer sechsstufigen Likert-Skala von „sehr unsicher“ bis „sehr sicher“.

Datenerhebungsmethode:

Erhebung in Anwesenheit eines Versuchsleiters
– Gruppenvorgabe
– Papier und Bleistift

Population: Deutsche Studienanfänger

Erhebungszeitraum:

Oktober 1992

Stichprobe: Anfallende Stichprobe

Geschlechtsverteilung:

56,2 % weibliche Probanden (n=122)
43,8 % männliche Probanden (n=95)


Altersverteilung: 18-34 Jahre

Räumlicher Erfassungsbereich (Land/Region/Stadt): Deutschland/Rheinland-Pfalz/Trier

Probandenrekrutierung: Die Fragebogen wurden vor allgemeinen Informationsveranstaltungen der Zentralen Studienberatung der Universität Trier im Auditorium Maximum an die Studienanfänger verteilt und von diesen nach Abschluss der Veranstaltung bearbeitet. Die Veranstaltungsleiterin wies die anwesenden Studierenden auf die Erhebung hin und bat um Mitarbeit. Die Veranstaltung fand getrennt nach Fachbereichen an zwei Tagen statt.

Stichprobengröße: 217 Individuen

Rücklauf/Ausfall: Es wurden insgesamt Fragebogen an 300 Probanden ausgegeben. Von diesen wurden 253 (84.3%) zurückgegeben. Davon mussten 36 von der weiteren Auswertung ausgeschlossen werden, da wichtige Angaben fehlten. Damit beträgt die Rücklaufquote verwertbarer Fragebogen 72,3%.

Literatur

Unmittelbar auf den Datensatz bezogene Veröffentlichungen
Unmittelbar auf den Datensatz bezogene Veröffentlichungen
von Maurice, J., Scheller, R. & Bäumer, T. (1995). Zufallserfahrungen und Interessenstruktur: Eine Untersuchung zum Wahlverhalten von Studienanfängern. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 9, 37-44.Datensatz 0092637
Eingesetzte Testverfahren
Eingesetzte Testverfahren
Bergmann, C., Eder, F. (1992). Allgemeiner Interessen-Struktur-Test. Weinheim: Beltz.
Datensatz 9002202
Weiterführende Literatur
Weiterführende Literatur
Bandura, A. (1982). The psychology of chance encounters and life paths. American Psychologist, 37, 747-755.
Bäumer, T., Scheller, R., von Maurice, J. (1994). Der Einfluss von Zufallserfahrungen auf die Sudienfachwahl. Swiss Journal of Psychology, 53, 166-177.Datensatz 0087950
Cabral, A. C. & Salomone, P. R. (1990). Chance and careers: Normative versus contextual development. The Career Development Quarterly, 39, 5-17.
Holland, J. L. (1985). Making vocational choices. A theory of vocational personalities and work environments (2nd ed.). Englewood Cliffs, NJ: Prentice-Hall.
Miller, M. J. (1983). The role of happenstance in career choice. Vocational Guidance Quarterly, 32, 16-20.
Munn, N. L. (1983). More on chance encounters and life paths. American Psychologist, 38, 351-352.
Salomone, P. R. & Slaney, R. B. (1981). The influence of chance and contingency factors on the vocational choice process of nonprofessional workers. Journal of Vocational Behavior, 19, 25-35.
Scheller, R. & Greve, W. (1999). Rationale Beratung: Sackgasse oder Perspektive? Integrative Therapie, 25, 64-89.Datensatz 0129005
Scheller, R. (1986). Die Bedeutung zufälliger Ereignisse für die Laufbahnentwicklung und Laufbahnberatung. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 82, 291-298.Datensatz 0060948
Scott, J. & Hatalla, J. (1990). The influence of chance and contingency factors on career patterns of college-educated women. The Career Development Quarterly, 39, 18-30.
Seligman, D. (1981). Luck and careers. Fortune, 104 (10), 60-72.
Simon, H. A. (1979). Models of thought. New Haven, CT: Yale University Press.
Stagner, R. (1981). Training and experiences of some distinguished industrial psychologists. American Psychologist, 36, 497-505
Wyss, D. (1987). Biographie: Zufall oder «Fügung»? Daseinsanalyse, 4, 77-84.Datensatz 0024482
PDF drucken